Herbst-/Winter-Trends 2016

Sorglos spielen im Wald mit den richtigen Schuhen.

Der Schuh sollte immer auch zum Oberteil passen. Man möchte schließlich nicht aussehen wie ein Papagei. Und was zieh ich meinem Kind an?

Seit einigen Jahren hat sich die sogenannte Adult-Fashion verbreitet. Die Kleinen tragen Mode wie die Großen. Wie vieles, ist auch das Geschmackssache. Doch bei Kinderschuhen sollte eine Ausnahme gemacht werden. Absätze oder Ballerinas ohne zusätzlichen Halt haben an Kinderfüßen nichts zu suchen. Mit den richtigen Schuhen kann jedoch auch Dein Kind modisch sein.

Trend der Herbst/Winter-Kollektionen 2016 sind v.a. Erdfarben, welche super zum aktuellen Boho-Style passen. Mädchen können mit Trettern in Lilatönen Akzente setzten. Für Jungs gilt es vor allem lässig rüber zu kommen z.B. mit einem Oversize-Pulli und einer coolen Jeans. Was immer schon für Kinderschuhe galt, ist nun auch zum Trend in der Modebranche geworden: praktisch und bequem. Nordseeblau in allen Kombinationen ist ebenso ein Hingucker in diesem Herbst und Winter.

Das ist überraschend! Die Blinklichter kehren zurück. Was uns noch aus den 90ern bekannt ist, kommt wieder in Mode. Besonders praktisch ist dieses Feature wenn die Kleinen in den Kindergarten und in die Schule gehen und es draußen noch dunkel ist.

Mit den bereits etablierten Tiermotiven und geometrischen Formen auf den Schuhen ist man immer noch gut bedient.

Schreibe einen Kommentar